Digitaler Nomaden Shop

Unterwegs Arbeiten

Ein Testbericht für das Geldfritz Komplettpaket von Christian Ulmeier eBook-Test: Geldfritz Komplettpaket Dieser Testbericht bezieht sich auf das Geldfritz Komplettpaket von Christian Ulmeier. Dieser Autor und – wie er selbst sagt „Affiliate-Marketer“ – ist im Bereich Affiliate-Marketing bereits ein alter Hase. Bevor ich von seinem Produkt etwas hörte, kannte ich den Christian noch nicht, daraus lässt sich ableiten, dass Christian Ulmeier neu in der Geld verdienen Branche ist. Da das Gesamtprodukt mich überzeugen konnte, schreibe ich diesen Testbericht zum Geldfritz Komplettpaket. Das Geldfritz Komplettpaket zeigt Schritt-für-Schritt, wie man im Affiliate-Marketing startet – sozusagen ein eigenes Business aufbaut. Der Hauptfokus liegt daran fremde Produkte auf einer „Miniseite“ besonders „sexy“ zu präsentieren, um neue Kunden/Interessenten für den Händler/Produktanbieter zu werben und dabei eine Provision zu verdienen. Schauen wir uns an, was man nach dem Kauf als Download bekommt. Lieferumfang und Inhalt Nach dem Kauf bekommt der Kunde drei Module und vier fertige Webseiten als Download. Diese Webseiten bezeichnet Christian als „Geldseiten“. In einem der Module geht es nur darum eine der mitgelieferten Webseiten einzurichten und online zu stellen. Zum Produkt gehört auch der E-Mail-Support. Der Kunde bekommt also Hilfe von Christian, wenn es mal irgendwo hängt. Ich persönlich brauchte nur einmal Hilfe vom Support, als ich nachgefragt habe, ob man die Geldfritz-Strategie auch dann umsetzen kann, wenn man bereits eigene Webseiten hat und diese entsprechend der Anleitung modifizieren möchte. Die Bearbeitung der Supportanfrage erfolgte innerhalb von 40 Minuten an einem Samstagmorgen! Daher wollte ich den Kundensupport unbedingt im Lieferumfang erwähnt haben. Die einzelnen Module sind sehr sauber getrennt, durch ein Inhaltsverzeichnis übersichtlich gehalten, in einer angenehmen Schriftart formatiert und in einem einfachen, verständlichen Schreibstiel geschrieben. Was Sie nach dem Kauf bekommen: Modul 1: Die Grundlage zum Affiliate-Marketing (Erklärung, Tipps, Tricks) Modul 2: Die Einrichtung der Geldseite (Schritt-für-Schritt Anleitung) Modul 3: Besucher gewinnen (hochwertige Besucher kostenlos gewinnen) Bonus: 4 fertige Seiten zum Geld verdienen Bonus: Lebenslange Produkt-Updates Bonus: E-Mail Support Ich möchte auch kurz auf die Angebotsseite eingehen, da diese in einem ordentlichen Testbericht für eBooks zumindest oberflächlich analysiert werden sollte. Die Angebotsseite und mein erster Eindruck Wenn man das erste Mal auf der Angebotsseite landet, sticht sofort das professionelle Design ins Auge. Ich persönlich weiß durch das professionelle Design, dass jemand mit Erfahrung hinter der Website steckt. Das ist in jedem Fall ein Seriösitäts-Bonus, den Christian bekommt, da er mit dem schönen Layout seiner Angebotsseite beeindrucksvoll beweist, dass er ein guter Website-Bauer ist. Die Texte – man könnte es bereits ahnen – sind Werbetexte. Wie soll man auch etwas verkaufen, wenn man nichts von Werberbetexten versteht? Besonders positiv finde ich, dass Christian Ulmeier nicht zu viel in dem Angebotstext verspricht. Es ist von 300€ und mehr pro „Miniseite“ und pro Monat die Rede. Dieses Ziel ist erreichbar und ist nicht so hoch angesetzt, wie z.B. bei dem reichen Sack, der 2000€ und mehr verspricht. Dieses Ziel ist zu hoch angesetzt und für einen Einsteiger kaum zu erreichen – jedenfalls nicht innerhalb der ersten Monate in diesem Business. Weiter unten im Testbericht werde ich detaillierter erklären, warum es tatsächlich jedem gelingen kann mit dem Geldfritz pro Miniseite 300€ und mehr zu verdienen, da ich dieses Ergebnis selbst nur um eine Haaresbreite verfehlt habe. Ich schließe die Analyse der Angebotsseite folgendermaßen ab: Der Anbieter versteht etwas von Design, kann Werbetexte schreiben und ist in der Lage eine sauber strukturierte Website aufzubauen. Diese Punkte beweisen, dass der Anbieter des Geldfritz Komplettpakets tatsächlich qualifiziert genug ist, um ein eigenes Produkt auf dem Markt zu bringen, das dem Leser beibringt, wie er mit eigenen Webseiten Geld im Internet verdient. Für wen ist das Produkt geeignet? Es dürfe Sie nicht überraschen, aber ich habe nach den vielen Produkttests bereits viel Wissen und Erfahrungen in dem Bereich Geld verdienen, sammeln können. Ich habe beim Testen und Umsetzen des Geldfritz Komplettpakets versucht, in Erfahrung zu bringen, ob im „Paket“ alles Notwendige enthalten ist, um damit das versprochene Ziel von 300€ und mehr pro Website zu verdienen, zu erreichen. Meine Meinung ist: Dieses Produkt enthält alles, um eine Website zu planen, diese aufzubauen und mit dieser Geld zu verdienen. Aus diesem Grund kann ich sagen, dass der Geldfritz auch für absolute Einsteiger geeignet ist, die im Internet noch keine Website stehen haben. Sie werden Schritt-für-Schritt begleitet, in das Affiliate-Marketing eingeführt, erfahren Tricks von einem erfahrenen Affiliate-Marketer und können letztendlich eine eigene Webseite im Internet stehen haben, die Geld verdienen kann. Vorteile & Nachteile VorteilEin Autor, der ein Experte auf seinem Gebiet istVorteilEin System, das wirklich funktioniertVorteilAusführliche Anleitung der einzelnen SchritteVorteilPraxiserprobte, wirksame Tipps und TricksVorteilPreis Leistung ist sehr gutVorteilAuf das Thema Marketing wird intensiv eingegangenVorteilDas versprochene Ziel wurde erreichtVorteilSchneller und persönlicher SupportVorteilNur die wichtigsten Themen werden behandeltVorteilVier verkaufsstarke Webseiten werden mitgeliefertNachteilKeine Anleitung für individuelle Webseiten-ErstellungNachteilEinige Themen nicht ausführlich genug behandeltNachteilKeine Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis Fazit Insgesamt habe ich mit dem Geldfritz Komplettpaket zwei Webseiten aufgesetzt. Die eine Website bewirbt den Geldfritz selbst, diese brachte mir in den letzten 30 Tagen 270€ ein. Somit habe ich 27 Neukunden geworben und je Kunde 10€ verdient. Ich muss aber zugeben, dass einige Provisionen storniert wurden – einige Kunden haben wohl von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch gemacht. Trotzdem, der Aufwand diese Webseite aufzubauen hat sich definitiv gelohnt. Die zweite Webseite stellte ich in der Nische „Kredit für Studenten“ auf. Mit dieser Seite verdiente ich in den letzten 30 Tagen 223,23€. Dieses Ergebnis hat mich sehr überrascht. Die Nische spielt hier aber eine sehr wichtige Rolle. Wenn man die falsche Nische auswählt, dann verdient man viel weniger Geld oder gar nichts. Die Tipps aus dem Geldfritz bewahren von solchen großen Fehlern. Meine Bilanz ist: Nach dem Umsetzen der Geldfritz-Strategie, verfüge ich zwei kleine Webseiten, die man tatsächlich „Miniseiten“ nennen kann, die mir zusammen in den letzten 30 Tagen einen Gesamtumsatz von 493,23€ eingebracht haben. (Ich werde zu keiner Zeit meine Webseiten verraten, da ich nicht möchte, dass man meine Arbeit zu Nichte macht, da ich ganz sicher kopiert werde.) Mein persönliches Fazit für das Geldfritz Komplettpaket lautet: Der Geldfritz konnte mich von seinem Produkt überzeugen, da ich nach dem Test tatsächlich Geld verdient habe, und zwar genau 493,23€. Dieses Ergebnis verdeutlicht die Wirksamkeit der Geldfritz-Strategie und bestätigt, dass das versprochene Ergebnis von 300€ und mehr pro Miniseite erreicht werden kann. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Geld im Internet verdienen können, dann wird der Geldfritz Sie auf den richtigen Pfad leiten, indem Sie lernen Geld verdienende Webseiten aufzubauen und wie Sie das Ergebnis beliebig oft multiplizieren können. Bewertung: Bewertung: 4 von 5 Sternen Angebotsseite: Das Geldfritz Komplettpaket kaufen