Digitaler Nomaden Shop

Thailand Backpacking

Backpacking Thailand

Kaum ein Land eignet sich so perfekt um mit dem Rucksack erkundet zu werden als Thailand. Das Wetter ist ganzjährig perfekt und heiß, die Lebenserhaltungskosten sind gering und das Land ist vielfältig und facettenreich. Glamouröse Megametropolen, quirlige Badeorte, große und kleine Inseln und versteckte, nahezu unberührte Buchten und Fischerdörfchen können hier entdeckt werden. Man wird überwältigt von der dort herrschenden Kultur, bestaunt goldene Tempel und lernt das einfache Leben am Land kennen. Kaum ist man zum Beispiel in Bangkok, der Hauptstadt Thailands gelandet, wird man von der Stadt mit ihrem ganzen Charme eingenommen. Bangkok ist geradezu optimal für Backpacker. Ganze Stadtteile diese City sind speziell auf die Bedürfnisse der Rucksackreisenden eingerichtet. Günstige Zimmer finden die Backpacker in Bangkok zum Beispiel auf der Khao San Road, mitten im Stadtzentrum. Das ist Backpacking Thailand. Diese Straße ist einfach Kult und was weiß jeder der schonmal da war.

Dieses farbenfrohe Viertel ist ein weltbekanntes Magnet für alle Backpackers, und ein Muss für jeden abenteuerlustigen Reisenden. Nicht nur günstige Unterkünfte, bunte Märkte und chillige Bars findet man dort, auch eine Vielzahl von Reisebüros, welche günstige Bus, Bahn, Flug oder Schiffstickets anbieten, haben dort ihren Standort. Gleichzeitig erfährt man viel von anderen Backpackern, schließt sich zusammen, lässt sich von Ideen und Erlebnissen inspirieren, um die Weiterreise zu organisieren. Bei einem kühlen Singha Bier oder einem exotischen Cocktail überlegt man sich nun den weiteren Verlauf der Reise. Mit dem Rucksack kann es unkompliziert per Minivan in das benachbarte Seebad Pattaya gehen. Neben dem legendären Nachtleben, welches diese Stadt bietet, ist Pattaya auch sehr backpacker-freundlich.

Thailand Backpacking

Wer nicht in Thailand war, hat was verpasst. Backpacking Thailand macht einfach Spaß

Günstiges Essen und Zimmer sind dort genauso vorhanden, wie der Pier, von welchem Reiselustige zu den umliegenden Inseln gelangen. Viele Backpacker entscheiden sich auch von Bangkok aus den Nachtzug nach Surat Thani zu nehmen. Dort legen die Fähren in die idyllische Inselwelt im Golf von Thailand ab. Von hier aus macht man sich auf die Reise zu den bekannten und beliebten Inseln Koh Samui, Koh Phangan oder auch Koh Tao. Entspannen am endlosen Sandstrand auf Samui, Tauchen auf Koh Tao, oder die pulsierenden Vollmondparties auf Koh Phangan erleben, mit dem Rucksack ist man nie ortsgebunden, und immer zu neuen, aufregenden Abenteuern bereit. Auch die Inlandsflüge in Thailand sind überaus kostengünstig.

backpacking thailand

Transfer ist einfacher als hierzulande

Mit dem Backpack fliegt man um kleines Geld zum Beispiel auf die Sonneninsel Phuket, von wo aus man mit den Fähren oder Schnellbooten die umliegende Inselwelt erkunden kann. Ein besonderes Highlight sind dabei natürlich die Phi Phi Inseln. Nicht nur die futuristisch aus dem Meer ragenden Felsen, das glasklare Meer, sondern auch das bunte Leben auf diesen Inseln ist verlockend. Die Phi Phi Inseln sind ebenfalls ein sehr beliebter Treffpunkt von Backpackern. Kleine aber feine Bungalows, Strassenstände mit leckerem, günstigem Essen, kleine Bars und viel Spaß und Lebensfreude machen hier das Backpacking in Thailand perfekt. Unter tags entdeckt man mit dem Kanu die Höhlen und die einsamen Buchten in der Inselwelt, und abends kann mit gleichgesinnten gefeiert werden. Ob alleine, in der Gruppe, mit neuen Freunden oder Bekannten, welche man unterwegs kennengelernt hat, Backpacking Thailand macht Freude und ist auch sehr sicher. Auf jeden Fall ist eine Reise mit dem Rucksack durch das Land des Lächelns eine absolute Bereicherung für den eigenen Horizont.

backpacking thailand

Backpacking Thailand - Der Traum von vielen ....lasse Ihn wahr werden...